Routen

Der Gutshof ist ein idealer Abfahrts- und Ankunftspunkt für große und kleine Ausflüge, ein gemütlicher und komfortabler Zufluchtsort für vorübergehende Besucher, aber auch für diejenigen, die für einen längeren Zeitraum bleiben wollen, um die Schönheiten von Apulien zu entdecken.
Der Gutshof liegt in Rutigliano, südöstlich von Bari, Agrarland seit jeher, in einem Gebiet mit Weinbergen.Eine Landschaft von sanften Hügeln geformt, im Osten und Westen von zwei erosiven Furchen durchkreuzt, eine Bodensenkung, die einen Streifen Land begrenzen, wo das kleine Dorf mittelalterlichen Ursprungs liegt.

Rutigliano

Rutigliano wie viele Dörfer im Südosten von Bari, ermöglicht den Besuchern eine interessante Reise, die Kultur- und Naturschönheiten zu entdecken:
– Die reiche Bigetti, eine Stadt, berühmt für seine Nekropole Vasen- Ausstattung, dessen Grab-Entdeckungen zwischen dem späten siebten und vierten Jahrhundert v.Chr. herrührt.
– Der byzantinisch-normannische 34 Meter hohe Turm mit einer quadratischen Grundfläche von 8,3 x 8,3 Meter;
Die alten Herrenhäuser Antonelli, De Franceschis, Pappalepore, Diamant, alle aus der Zeit zwischen 1600 und 1800 – Das alte Dorf, mit den mittelalterlichen Gassen, mit seinen weiß getünchten Häusern, deren Schuttschichten eine Vorstellung von dem Alter der Wohnungen und Villen geben.
Die Kunst der Handwerker und die ausgezeichnete Qualität gebenTontöpfen Leben, wertvolles Geschirr, das den Geschmack der Gerichte hervorhebt und ihnen ein antikes Parfüm verleihen.
.
Der Besucher kann nicht anders, als die raue Schönheit des Landes und die lieblichen Hügel, sonnig und steinig verzauberte Landschaften, die sich am Horizont nach unten in Richtung Meer strecken, zu bewundern.
In der Nähe kristallklares Meer, wo sich die sandigen Ufer mit atemberaubenden Klippen abwechseln: Bari, Torre a Mare, Polignano a Mare, Monopoli, das weiße Ostuni, das schöne Valle d’Itria und wieder die Castellana Grotte, die Trulli von Alberobello, Locorotondo, Cisternino, stimmungsvolle Landschaften bieten dem Auge eine Natur übersät von Stein und Steinmauern im Gegensatz zu den weissen Häusern.
Normannen-Burgen und Türme, mittelalterliche Mysterien und zeitlose Atmosphäre, wunderbare Kirchen, Basiliken, bereiten Spuren fϋr eine touristische Route nach Mass fϋr den Besucher.

Routenvorschläge

Bari – Castellana Grotte

  • Abfahrt von Rutigliano nach Bari;
  • Besichtigung der Burg, St.-Nikolaus-Basilika, der Kathedrale und der Altstadt;
  • Abfahrt zum Mittagessen in einem Restaurant in der Gegend von Castellana;
  • Besuchen Sie die Höhlen mit einem Führer;
  • Rückkehr nach Rutigliano.

Alberobello – Ostuni

  • Abfahrt von Rutigliano;
  • Besuchen Sie das historische Zentrum von Alberobello, den Trullo Sovrano und die Kathedrale;
  • Abfahrt zur White City: Ostuni, mit einem Besuch in der Altstadt und der Kathedrale;
  • Rückkehr nach Rutigliano.

Ruvo – Castel del Monte

  • Abfahrt von Rutigliano;
  • Besuch des Jatta Museums, dem Dom und dem historischen Zentrum von Ruvo di Puglia;
  • Besuch in Castel del Monte;
  • Rückkehr nach Rutigliano.

Valle d’Itria (Martina Franca – Locorotondo)

  • Abfahrt von Rutigliano;
  • Besuch des historischen Zentrums von Locorotondo;
  • Besuchen Sie die “Winzergenossenschaf/ Cantina Sociale Cooperativa“ Locorotondo;
  • Besuchen Sie die Altstadt von Martina Franca;
  • Rückkehr nach Rutigliano.

Polignano a Mare

Polignano liegt nur 15 Minuten vom Gutshof Lama San Giorgio entfernt und bietet einige der schönsten Strände im Süden von Baris Küste. Machen Sie einen Ausflug in das historische Zentrum mit Blick auf die blaue Adria in engen Gassen, weiß getünchten Häusern und romanischen Kirchen .
Sie können Ausflüge mit dem Kajik zur Entdeckung der schönsten Buchten von Polignano machen. Für weitere Informationen: info@lamasangiorigo.it

Besuchen Sie die Weinkeller

Sie können eine Tour mit Weinprobe in Cantine Polvanera, zwischen Gioia del Colle und Acquaviva delle Fonti buchen.

Zur Reservierung:

tel. +39 080 758900
info@cantinepolvanera.it
http://www.cantinepolvanera.it

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo. Maggiori informazioni

Chiudi